blick

rund

Realschule

Mit dem Schuljahr 2008/09 erweiterte die Maximilian-Kolbe-Schule ihr schulisches Angebot durch die Einführung einer Ganztagesrealschule.

Diese wird geführt:

  • Nach dem Marchtaler Plan für Realschulen
  • Als gebundene Ganztagesschule (an 4 Tagen bis 15:30 Uhr) mit Technik und „Alltagskultur, Ernährung und Soziales (AES)“ als Profilschwerpunkte 
  • In enger Verzahnung mit der Werkrealschule
  • Seit Beginn des Schuljahres 2014/15 als zweizügiges Angebot
  • Nach dem Klassenlehrerprinzip mit einer intensiven Begleitung über drei Schuljahre hinweg.

Ergänzt und bereichert wird das Ganztagesangebot durch zahlreiche Arbeitsgemeinschaften und Ganztagesangebote (bis Kl. 7) sowie verschiedener Möglichkeiten der Freizeitgestaltung in der Mittagspause. In Klasse 6 lernen alle Realschulklassen über ein halbes Jahr lang die Sprache Französisch kennen, dies findet anstelle eines AG-Angebots nachmittags statt.

 

Zum Flyer

GS RS WRS GTB

Datenschutzeinstellungen

Auf dieser Website werden Daten wie z.B. Cookies gespeichert, um wichtige Funktionen der Website zu ermöglichen (Zustimmung jederzeit widerrufbar). Mehr lesen
Notwendige Cookies

powered by webEdition CMS